Archiv des Autors: Blogautor metaHR

Mit virtuellem Recruiting-Game und Pop-Band auf der Jagd nach IT-Experten und Ingenieuren

Jaguar Land Rover beschreitet neue Wege. Was im ersten Moment wie ein Slogan aus einem Werbeclip für einen Allradantrieb klingt, der einen Geländewagen off-road steuern lässt, ist in diesem Fall die passende Beschreibung für ein gewagtes Recruiting-Experiment der Personalabteilung des Autobauers.

 

Jaguar Land Rover bietet Kandidaten an auf der Überholspur an anderen Bewerbern vorbeizuziehen. Durch die erfolgreiche Teilnahme an einem virtuellen Spiel lässt sich das anspruchsvolle Auswahlverfahren im Bewerbungsprozess verkürzen. Der klassische Weg über das Einreichen von CVs bleibt Bewerbern, welche nicht über das Game gehen wollen allerdings offen.

Triff die Gorillaz in ihrer Garage Weiterlesen

Share

Unser Tipp: Effektive Personalsuche und Personalauswahl

Unser aktueller Veranstaltungshinweis: Effektive Personalsuche und Personalauswahl.

Human Resource-Blogautor und HR-Experte Christoph Athanas wird am 23.09. und 24.09.2010
in Berlin
ein Seminar mit einsprechendem Titel leiten. Veranstalter ist das
IME – Institut für Management Entwicklung.

In dem Seminar gibt Christoph Athanas seine Erfahrungen mit effektiven Recruiting weiter. Er zieht dafür besonders das Werkzeug der LAB-Profile heran. Mit Hilfe dieses Werkzeugs und seiner diagnostischen Fragetechnik können in Interviews Motivation und Verhaltensvorlieben von Kandidaten erfragt und erfasst werden. Diese spannende und sehr effektive Technik ist aber nicht nur für Einstellungsinterviews geeignet, sondern man kann darüber hinaus damit auch interessante Aussagen über bspw. die Gestaltung von erfolgversprechenden Suchanzeigen gewinnen. Welche Elemente und welche Text- bzw. Sprachmuster sind dienlich, wenn welche Art Bewerber für den entsprechenden Job gesucht wird? Diesen und anderen Fragen wird mit viel Praxisnähe im Seminar nachgegangen. Übungen in Interviewführung gehören natrürlich dazu. Zwei wertvolle Tag für Recruiter und alle Personaler oder Entscheider, welche in Personalauswahl und Personalbeschaffungsprozessen eingebunden sind. Weiterlesen

Share

Von den Trends der Messe Personal & Weiterbildung 2010

Am 10. und 11. Juni veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Personalführung (DGFP) ihre jährliche Messe Personal & Weiterbildung. Mit über 200 Austellern war ein breiten Spektrum von HR-Dienstleistern und Anbietern vertreten. Hans Diegruber, Leiter der Onlineplattform personalmanagement.info interviewte im Rahmen der Messe verschiedene Aussteller über aktuelle Trends und Neuigkeiten im Personalbereich. Als herausragende Themen wurden genannt: 

Weiterlesen

Share

Personalmanagement.info – Plattform für Personaler und HR-Interessierte

pm_info1

Der Human Resource-Blog empfiehlt: personalmanagement.info
Interessantes und hilfreiches Infoportal für Personaler und HR-Interessierte.

Die Online-Plattform personalmanagement.info ist im deutschsprachigen Raum der Treffpunkt für alle Personalverantwortlichen, deren Dienstleister oder ganz allgemein für Personen, welche sich für HR-Themen interessieren.
Personaler und HR-Leiter finden Anbieter, Dienstleister und Produktbeschreibungen zu den Themen Personalsoftware, Recruiting, Training und zahlreiche weitere Anbieter zur Unterstsützung der Arbeit im Human Resource Management.

Das Portal bietet in übersichtlicher Form eine Reihe nützlicher Informationen rund um verschiedene HR-Themen. Ansprechend ist die Mischung aus gelisteten Anbietern von HR-Lösungen für die unterschiedliche HR-Fragestellungen (z.B. Weiterbildung, HR-Software) und wertvollen Informationen in Form von Fachartikeln oder Praxisberichten. Letzte Art von Informationen werden im Infopool zusammengefasst. Anbieter von Lösungen werden nach Deutschland und Österreich unterteilt. Dies erleichtert die Suche und signalisiert gleichzeitig den Anspruch von personalmanagement.info ein Portal für den deutschsprachigen Raum zu sein, nicht nur für ein Land.
Besonders gut finden wir Autoren vom Human Resource-Blog das HR-Glossar in personalmanagement.info. Dort lassen sich schnell von A wie action learning bis Z wie Zeitarbeit die meisten HR-Begriffe und Personalfachworte nachschlagen.

Die Plattform bietet häufig neue Inhalte insbesondere bei den Fachartikel und ein Besuch lohnt sich also fast so oft wie hier im Human Resource-Blog 😉

Wir wünschen viel Freude beim Entdecken von dieser Webseite!

Online-Plattform für Personaler und HR.

Share

IME-Powertag: Neue Trends kennen lernen und nutzen

ime-logo

Unser aktueller Veranstaltungshinweis gilt dem kommenden IME-Powertag am 6.8.2010. Das renomierte IME – Institut für Managemententwicklung – präsentiert seinen Kunden und allen Interessierten an einem Tag brandaktuelle Trendthemen in Trainings zu Vorzugskonditionen.

Dies erfolgt in Form von sog. Powerseminaren, d.h. sehr limitierte Teilnehmerzahlen treffen auf zwei Trainer. Meta HR ist am 6.8.2010 in Berlin mit von der Partie und wird für das Thema „Neue Trends in der Verkaufskommunikation“ den verantwortlichen Seminarleiter stellen. Es wird thematisiert, wie erfolgreiche Kundenkommunikation in Zeiten skeptischer Kunden und Web 2.0 in Online- und Offline-Umgebungen funktionieren kann. Andere Powerthemen (z.B. Trends im Officemanagement) finden zeitgleich in Stuttgart bzw. Hamburg statt.

Share

Blogvorstellung: Schlachte´s Blog

logoblogsSchlachte´s Blog – Organisationsberatung

Wie in unserem Artikel „Bloggeburtstag“ angekündigt, stellen wir hier im Human Resource Blog auch einige andere interessante Blogs vor.  Beginnen möchten wir mit dem Blog von Christoph Schlachte.  Schlachte´s Blog fokussiert das Themenfeld Organisationsberatung.

 

Weiterlesen

Share

Human Resource Blog mit Veranstaltungshinweisen

Der Human Resource Blog freut sich seinen Informationsumfang um ein neues Element erweitern zu können: Seminar- und Veranstaltungshinweise.

Gelegentlich finden Sie also in Zukunft hier den einen oder anderen Hinweis zu Seminaren oder Veranstaltungen von metaHR. Natürlich auch zu ausgewählten Seminaren oder Events unserer Partner bzw. Infos über spannende HR- oder weiterbildungsrelevante Termine.

Aktuelle Hinweis: LAB-Profile Practitioner – die Ausbildung in der praxisnahen, zukunftsweisenden sprachpsychologischen Methode.
Das Seminar findet statt in Berlin, 25. – 27.Juni 2010. Mehr Infos hier!

Share

Jetzt auch auf Twitter!

Athanas

Athanas

In eigener Sache:

Folgen Sie CAthanas auf Twitter!

Folgen Sie CAthanas auf Twitter!

Christoph Athanas – Autor im Human Resource-Blog, Personalentwicklungsexperte und Geschäftsführer der Meta HR GmbH – ist nun auch auf Twitter unterwegs!

Dort spricht er über HR-Themen, Training und Weiterbildung und Sie können sich mit ihm austauschen.
Erreichen und folgen können Sie ihm unter diesem Link: http://twitter.com/CAthanas
 
Share

Social Media Leitfaden für Unternehmen

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. veröffentlichte vor kurzem einen Letfaden zur Nutzung von social Media in Unternehmen.

 

socal media

Im Leitfaden werden folgende 10 Punkte dargestellt:

  1. Definieren Sie Ziele.
  2. Geheimnisse sind geheim und Interna bleiben
    intern.
  3. Mitarbeiter müssen authentisch sein.
  4. Wer veröffentlicht, übernimmt Verantwortung.
  5. Interne Kritik ist erlaubt, bleibt aber intern.
  6. Gehen Sie offen mit Fehlern um.
  7. Schonen Sie ihre Geschäftsbeziehungen.
  8. Beachten Sie das geltende Recht.
  9. Schränken Sie private Nutzung von social media
    während der Arbeitszeit ein.
  10. Social media erfordert kontinuierliches Engagament.

Diese zehn klaren Thesen und die dazu gehörigen kurzen Erläuterungen ermöglichen einen schnellen Überblick. Dies kann Unternehmen einen besseren Zugang zum Thema ermöglichen und zur produktiven Auseinandersetzung damit anregen.

Share

Wie blended learning Trainings besser und günstiger macht

Was ist nochmal b-learning bzw. blended learning? Wie kann es helfen Trainingskonzepte besser zu machen? Wie werden damit Kosten eingespart? Diesen Fragen gehen wir in diesem Beitrag nach…

Was ist b-learning bzw. blended learning?
Blended learning, auch unter dem Begriff integriertes Lernen bekannt, bezeichnet die Kombination von Lernformen aus der online Welt (e-Learning) mit klassischen Lernformen aus der „offline“ Welt, also sog. Präsenz- oder Classroom-Formate. Die Verbindung dieser Lernformen in einem didaktisch sinnvollen Gesamtkonzept ist es, was b-learning bzw. blended learning anstrebt. Der Begriff „blended“ wurde in Anlehnung an eine Bezeichnung aus der Genussmittelindustrie kreiert. Die „blended“ Praxis bezeichnet dort die „Verschnitte“ bzw. Mischungen von z.B. verschiedenen Tabaksorten oder Weinen verschiedener Anbaugebiete in einer Sorte bzw. einem Produkt. Dies soll dort u.a. zur Ausgewogenheit von Geschmack und somit zur Qualität beitragen.
Wie ist es mit Trainingskonzepten? Wo profitieren diese vom b-learning und wo sind die Vorteile?

Weiterlesen

Share