Schlagwort-Archive: Eva Zils

20 empfehlenswerte HR-Blogs im Überblick

20-HR-BlogsDie deutschsprachige HR-Szene wird digital begleitet von einer Reihe HR-Blogger und Bloggerinnen. Ich selbst bin seit Jahren Teil dieser vitalen Gemeinschaft. Daher bin ich gut orientiert über die Welt der HR-Blogs. Doch wie ich immer wieder feststelle, ist es nicht für jeden eine Selbstverständlich solche Orientierung über die Info- und Inspirationsquelle der HR-Blogs zu besitzen. Daher habe ich mich entschlossen einen kommentierten, aktuellen Überblick über zwanzig aus meiner Sicht empfehlenswerte HR-Blog zu erstellen. Nennen wir es Leserservice.

Ich blogge hier seit dem Frühjahr 2009 zu HR-Themen. Ich darf daher wohl von mir sagen, dass ich in dem Segment zu den Pionieren gehöre. Ein schöner Nebeneffekt davon lange „im Geschäft“ zu sein ist es, dass man irgendwann auf fast alle anderen HR-Blogs aufmerksam geworden ist. Und natürlich habe ich mich mit der Zeit auch recht intensiv mit den anderen Blogs beschäftigt. Die meisten der HR-Blogger/innen des deutschsprachigen Raums habe ich auch persönlich getroffen und mich mit ihnen häufiger über ihre Arbeitsschwerpunkte und Blickwinkel auf aktuelle Themen ausgetauscht. Daran waren die HR BarCamps nicht ganz unschuldig ;-) In Summe gibt mir das wohl einen ganz guten Überblick über diese Szene. Weiterlesen

Review: Drei HR-Events, die man sich merken sollte

ahaDrei HR-Events in vier Tagen. Diese „Tournee“ prägte kürzlich meine Aktivitäten. Ich nahm an der d:eep15 Konferenz für Personalmarketing von Westpress teil, war als Workshop-Geber auf dem HR Innovation Day in Leipzig aktiv und landete schließlich beim HR Hackathon. Unterschiedlicher können Events kaum sein. Hier mein persönlicher Nachbericht.

 

Wie in meinem Ausblick und meiner Vorschau auf diese drei Veranstaltungen bereits geäußert, bot mir dieser sehr zeitnahe Besuch auf den ganz unterschiedlichen Events eine gute Gelegenheit etwas mehr über die HR-Event-Landschaft zu erfahren. Ich hatte bei allen Veranstaltungen einige Erwartungen und hier und da auch ein paar kleine Befürchtungen. Ich möchte hiermit gar nicht die zum Teil umfangreichen Inhalte nacherzählen, was auch schwer möglich wäre bei der erlebten Fülle, sondern vor allem eine Rückschau betreiben und den individuellen Mehrwert der einzelnen Veranstaltungen herausstellen. Dies kann Interessenten u.a. dabei helfen sich leichter eine Meinung über das jeweilige Event zu bilden, um dann zukünftig dieses ggf. selber zu besuchen. Denn eins dürfte klar sein: Alle drei Events werden sehr wahrscheinlich auch im kommenden Jahr wieder stattfinden.

Weiterlesen

Vorschau: Drei HR Events, drei Gesichter der HR-Szene

Es ist ja nicht so, dass ich mich gerade wenig auf HR Veranstaltungen blicken lasse. Aber das ich nun auf drei HR Events in nur vier Tagen gehen werde ist tatsächlich ein Novum. Gleichzeitig ist das eine gute Gelegenheit etwas mehr über die deutsche HR-Szene zu erfahren und deren Events und ihre Qualitäten zu vergleichen.
.

Hier also meine Vorschau auf drei aktuelle HR-Events.

Weiterlesen

Innovation fürs Recruiting: Zwei neue Events

titel-hacka-slamIm Feld der Personalbeschaffung und seinen vielen Spielarten gibt es seit geraumer Zeit Bewegung. Neue Ansätze, neue Tools und Angebote stehen zur Verfügung und drängen auf den Recruitingmarkt. Neben diesen Möglichkeiten für die Recruitingarbeit gibt es aber auch erfreulich immer mehr spannende Events rund um Recruiting bzw. für Recruiter. Zwei neue Formate stelle ich heute kurz vor: Den Recruiter Slam und den HR Hackathon.

 

Das Thema Innovationen im Recruiting war, wie üblich, auf dem letzten HR BarCamp wieder häufiger Gegenstand von Diskussionen. Spontan sei erinnert an bspw. die Beiträge über Matching, zu HR Online Advertising oder das Roboter Recruiting. Heute möchte ich aber nicht weiter auf die inhaltlichen Entwicklungen eingehen, sondern möchte auf zwei kommende Veranstaltungen hinweisen, welche neu sind und sich an die Recruiting-Szene richten. Ganz im Geiste des HR BarCamps sind neue experimentelle Eventformate zu begrüßen und verdienen es ausprobiert zu werden. Daher hier nun Bühne frei für den Recruiter Slam und den HR Hackathon:

Weiterlesen

Befragung zum Social Media Recruiting geht in eine neue Runde

Eine interessante Umfrage zum Thema Social Media Recruiting geht in eine neue Runde. Ich bitte um Unterstützung für diese Initiative.

 

Im Jahr 2011 wurde von meiner geschätzten HR-Blogger-Kollegin Eva Zils eine Umfrage mit dem Titel „Social Media Recruiting Studie“ durchgeführt. Sie förderte interessante Einblicke über Nutzung und Akzeptanz von Social Media Tools in Personalabteilungen zu Tage. Außerdem wurde bspw. die durchschnittliche Höhe des HR-Social Media Budget ermittelt u.v.m. Diese Befragung geht nun aktuell in eine neue Runde.

Meine Bitte daher: Unterstützen Sie diese Sache und nehmen Sie teil!
Nähere Infos zur Social Media Recruiting Studie 2012 gibt es natürlich direkt bei Eva im Blog und dort findet sich auch der Start-Link um zur Umfrage selbst zu gelangen.

 

P.S: Und in eigener Sache noch – Hier auf der meta HR Homepage machen wir gerade eine 1-Click Blitzumfrage. Die Frage lautet, wie groß wohl die Herausfroderungen für Unternehmen durch die Einflüsse von Social Media und Gen Y sind.
Nur ein Click, rechts unten in der Sidebar – schnell teilnehmen – danke!