Posts Tagged Marketing

12 Wege wie man ein Corporate Blog bekannt machen kann

Wordpress Logo 001-300x300 in

Ein Unternehmensblog kann ein sehr wichtiges Kommunikationswerkzeug sein. Egal ob die  Ausrichtung eines solchen Blogs nun bspw. auf Employer Branding, auf Azubi-Recruiting oder auf Kundenkommunikation abzielt. Ein Corporate Blog ist ein starker Kanal, aber in jedem Fall muss er erst bekannt werden…

 

Ein Unternehmen, welches über ein eigenes Blog verfügt kann auf viele Arten davon profitieren. Das Unternehmen verfügt mit einem eigenen Blog über einen Basisbaustein der sog. Owned Media und kann drumherum bspw. seine Social Media Aktivitäten arrangieren. Die zahlreichen Vorteile eines Corporate Blogs gegenüber einer Facebook-Fanpage hat Jo Diercks ja schon mal schön dargestellt. Bei allen Vorzügen: Es stellt sich doch immer auch die Frage wie man einen Corporate Blog bekannt machen kann?!

Anlässlich eines aktuellen Projektes bei einem meiner Kunden habe ich eine Reihe Tipps und Hinweise zusammengestellt. Ich habe dabei natürlich auch meine über vier Jahre Erfahrung mit dem metaHR Blog Revue passieren lassen. Als Konzentrat daraus zähle ich hier 12 Wege auf wie man den eigenen Unternehmensblog bekannt machen kann. Die Liste ist sicher nicht vollständig und auch nicht alle Vorschläge müssen in jedem konkreten Fall Sinn stets machen. Jedoch sollte ein Maßnahmen-Mix daraus schon einiges bewirken können.

Voilá, hier sind meine 12 Vorschläge… Zum Rest des Beitrags »

Share Save 171 16 in

, , , , , , , , ,

1 Kommentar

Warum Social Media Projekte scheitern

Warum Social Media Projekte scheitern.
Einsichten aus einer Studie der BSI.

Social Media ist momentan ein Trendthema. Soviel dürfte unbestritten sein. Es entwickelt sich mehr und mehr zu einem Faktor für den zukünftigen Erfolg von Unternehmen. Sei es im Bereich Marketing/ PR, im Customer Services und Sales oder im Bereich HR, Recruiting und Employer Branding.

Jetzt werden im Bereich Social Media die Pfeiler in den Boden gerammt und die Claims abgesteckt. Viele Unternehmen nehmen diese Bewegung wahr. Ein große Zahl wird aktiv oder ist es bereits geworden. Andere warten ab oder wollen in der nächsten Zukunft einsteigen. Aber nur wenige Social Media Projekte werden als erfolgreich bewertet. Woran liegt dies? Die vorliegenden Folien der BSI (Brand Science Institute, Hamburg) gehen dieser Frage nach und klären auf, warum so viele Social Media Projekte scheitern oder als gescheitert angesehen werden.
Schnell wird erkennbar, dass mehr erforderlich ist für einen effektiven und erfolgreichen SM Einsatz, als das bloße Anlegen von Twitter- und Facebook-Account. Umsetzungs-Know-how, Verständnis für die Kommunikationsgesetzte in SM und konsequente Verfolgung einer entsprechenden Strategie gehören dazu. Die BSI-Folien bringen viele tragische Aspekte des SM-Scheiterns auf den Punkt. Sehr lehrreich gerade auch aus der HR-Perspektive auf die Nutzung von SM für Personalmarketing/ Employer Branding und Recruiting.

Typische Quellen für das Scheitern eines Social Media Projektes sind bspw.:
- Mangelndes Wissen über Social Media
- Mangelnde Ressourcen/ Kompetenzen für Social Media Einsatz
- Falsche oder fehlende Ziele und Strategien
- Übertragung von klassischen Marketing auf Social Media (“nur ein weiterer Kanal”)
- Falsche oder überzogene Erwartungen an die Wirkungben von Social Media
- Unternehmensinterne Bremsklötze

View more presentations from BSI.
Share Save 171 16 in

, , , , , , ,

Keine Kommentare