Blogperlen 2015: Die besten meta HR Artikel auf einen Blick

blogperlen2015Zum Schluss das Beste: Zum Jahresende präsentiere ich hier die Liste mit den besten Artikeln dieses Blogs. Es sind die meistgelesenen und am meisten geteilten Beiträge meines Blogs aus 2015.
Ich wünsche gleichzeitig allen Leserinnen und Lesern schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Mein Dank gilt allen, die dieses Blog gelesen haben, vor allem jenen, die hier regelmäßig mitlesen. Merci, bleibt stark :-)

Auch das Jahr 2015 empfand ich aus HR- und besonders aus Recruiting-Sicht als ein spannendes Jahr. Dabei sah ich wenig völlig Neues, aber viele wichtige Impulse haben sich m.M.n. verstärkt bzw. Themen haben sich das nötige Gehör verschafft. Candidate Experience oder Mobile Recruiting waren solche Themen. Hinzu kam eine Menge Diskussionen und Fragen rund um die sog. digitale Transformation von HR. Zwar ist das Thema für meine Begriffe absolut wichtig, aber ich fand viele Beiträge dazu arg vage und bisweilen ohne Struktur oder beliebig. Unter anderem aus diesem Grund hielt ich mich hierzu weitgehend zurück. Inhaltlich lag mein persönlicher Schwerpunkt 2015 ganz klar auf Candidate Experience.

Das Thema Candidate Experience leistet aus meiner Sicht einen wesentlichen Betrag zur fälligen Professionalisierung und Leistungssteigerung von Recruiting- und Employer Branding Aktivitäten. Prof. Peter M. Wald von der HTWK Leipzig und ich konnten als Autoren unserer Candidate Experience Studie vom Spätherbst 2014 feststellen, wie sehr diese unsere Arbeit über das gesamte Jahr 2015 hinweg Widerhall fand, aufgegriffen oder zitiert wurde. Und so diente unter anderem unsere Vorarbeit manchen als Inspiration über das Thema weiter nachzudenken und sich damit produktiv auseinander zu setzen. Und sicher haben sich manche auch einfach nur oberflächlich und ohne tiefere Beschäftigung mit dem Thema an den aufkommenden Trend angehangen. Nun ja, sowas bleibt wohl nicht aus… Vor dem in Teilen drohenden Hype habe ich deshalb konsequenterweise dann sogar selber gewarnt und hoffe so allen Interessierten dabei zu helfen Wesentliches von Unwesentlichem zu unterscheiden.
Ich persönlich habe meinen Beitrag geleistet und in vielen Facetten dargestellt wie wichtig die Bewerbererfahrungen sind und wie Unternehmen damit sinnvoll umgehen können. Besonders froh und auch etwas stolz bin ich in diesem Zusammenhang vor allem auf meinen Beitrag „Employer Branding praktisch gelebt: In der Candidate Experience wird die Arbeitgebermarke greifbar und unterscheidbar“. Er war meines Wissens der allererste Artikel, welcher den wichtigen Zusammenhang zwischen Candidate Experience und der Arbeitgebermarke thematisiert und so für die Cand Ex-Materie den nötigen „Weitwinkel“ aufruft. Ich freue mich seither stets, wenn ich meinen Pioniergedanken nun mehr und mehr von anderen HR-Experten und Bloggern übernommen sehe und er quasi geistige Kinder bekommt 😉

Genug nun mit dem Schweifen in Gedanken. Hier kommen die besten meta HR Blogartikel aus 2015 auf einem Blick. Thematische Schwerpunkte sind u.a. die bereits erwähnte Candidate Experience, Gedanken zur Arbeitgebermarke, dem Wert von Unternehmenskultur, prominente Recruiting-Fehler, der Cultural Fit im Recruiting und die Dauer von Bewerbungsprozessen.
Hier bitte, die besten meta HR Blogartikel aus 2015:

1) Zehn No Gos für die Karriere-Webseite
Einer der Top-3-Artikel dieses Jahres. Kein Wunder, denn die Karrierewebseite ist und bleibt der digitale Ankerplatz für Arbeitgeberkommunikation und Recruiting. Besser also, Sie stellen hier Ihre Ampeln auf grün!

2) Employer Branding praktisch gelebt: In der Candidate Experience wird die Arbeitgebermarke greifbar und unterscheidbar
Wer Candidate Experience nur als Recruiting-Disziplin betrachtet springt zu kurz. Die Argumente warum stehen hier in meinem Pionierartikel aus dem März 2015.

3) Erfolgreiche Führung im 21.Jahrhundert
Gute Führung ist und bleibt eines der Top-Themen für Unternehmen. Führung muss sich den Gegebenheiten der Zeit anpassen. Das sollte klar sein. Wie das aussehen kann zeigt dieser wundervolle (Video)-Beitrag.

4) Fünf Candidate Experience-Tipps: Was Recruiting vom Verkauf lernen kann
Die vielleicht offensichtlichste Analogie zur Candidate Experience und gleichzeitig ihr Ursprung: Kunden- und Verkaufsprozesse. Wer die Parallelen nachlesen und die Konsequenzen für Rekrutierungsorganisationen sehen mag, ist bei diesem Beitrag richtig.

5) Time-to-hire: Bewerbungsprozesse brauchen länger
HR-Studien gibt es viele. Manchmal sind sie auch wirklich interessant. So bei dieser, mit einer erschreckenden Feststellung.

6) Candidate Experience im Hype-Cycle: Boom eines HR-Themas und worauf Praktiker nun achten sollten
Candidate Experience ja, aber bitte nicht als Argument für alles und jedes. Mein Beitrag zum sog. „Jahr der Kandidaten“ und die Aufforderung skeptisch hinzuschauen um ein wichtiges Thema und sein richtiges Anliegen nicht in der Unschärfe einer zeitweiligen Begeisterung untergehen zu lassen.

7) 12 vermeidbare Arten, wie Recruiter gute Kandidaten verlieren
Ein weiterer Top-3-Artikel des Jahres 2015. Gern hätte ich weniger als 12 solche Rekrutierungsfehler beschrieben. Doch die Aufzählung entspringt nicht meiner Fantasie, sondern einer qualitativen Auswertung unserer Candidate Experience Studie. Fakten die aufhorchen lassen.

8) HR BarCamp 2015: Der Anti-Wichtigtuer-HR-Event bringt Kompetenz, Spaß und Leute zusammen
Das kultige, nicht-kommerzielle HR-Event fand Anfang 2015 zum insgesamt vierten Mal statt. Mein Nachbericht aus sehr persönlicher Perspektive zeigt, wie das Event sich immer wieder neu erfindet und doch den Grundprinzipien treu bleibt. Übrigens: Wer auch 2016 wieder beim HR-Trends-Trüffeln dabei sein und mit bis zu 190 Kolleginnen und Kollegen aus der HR-Szene mitdiskutieren mag, kann sich hier auf der HR BarCamp Webseite informieren und ab 08.01.16 Tickets erwerben.

9) Unternehmenskultur zahlt sich aus, sagen auch die Zahlen.
Wer Unternehmenskultur immer noch für ein Softie-Thema hält, ist schlecht informiert. Hier sind harte Zahlen, die sagen wie wertvoll die Arbeit an der Unternehmenskultur ist. Ebenso ein Plädoyer für das Konzept der kulturellen Passung im Recruiting.

10) Candidate Experience weitergedacht ist Brand Experience
Dieser Beitrag ist aus einem Brainstorming mit meinem lieben Kollegen Prof. Peter M. Wald entstanden und wurde von uns im September auf der HR-Edge Veranstaltung in Hamburg vorgestellt. Die positiven Reaktionen zeigten uns einmal mehr wie wertvoll es ist den eigenen Denkradius im Hinblick auf ein Thema gelegentlich zu erweitern. Ein Anwendungsbeispiel für Think Big, hier zum Nachlesen.
.

Extras:
Diese beiden Beiträge erschienen nicht in meinem Blog, waren aber 2015 von über einem Dutzend Gastbeiträgen und Interviews, die von bzw. mit mir erschienen sind, diejenigen, welche die größte Reichweite erzielten. Inhaltlich betreffen sie jene beiden Themen, welche mich 2015 sowohl hier im Blog, als auch oft in meiner Beratungsarbeit beschäftigten: Candidate Experience und Cultural Fit.

a) Interview im Online-Bereich des Human Resource Manager
„Der Cultural Fit ist wichtiger als die fachlichen Fähigkeiten“

b) Interview mit mir im Online-Portal des Springer Fachverlages
„Stellenbesetzungsprobleme sind teilweise hausgemacht“

Dank an Interviewpartner:
Neben den aufgezählten Beiträgen wurden 2015 eine Reihe weiterer Artikel im meta HR Blog veröffentlicht. Dazu zählten u.a. Interviews, wofür ich hier meinen Interviewpartnern danken möchte. Namentlich sind das: Bernd Konschak, Rico Juchli, Frank Gierschmann und Leon Jacob, Jörn Hendrik Ast, Robindro Ullah und Michael Witt, Christoph Skrobol, Christian Hagedorn, Jubin Honarfar, Deborah Liebig, Stefan Peukert, Sven Gasper.

 

Share

Ein Gedanke zu „Blogperlen 2015: Die besten meta HR Artikel auf einen Blick

Kommentare sind geschlossen.